Gehet Hin Archiv


Kalender 2015

In wenigen Tagen ist Weihnachten und wir erinnern uns an die Geburt unseres Herrn. Immer wieder staune ich darüber, dass Gott Mensch wurde. Der allmächtige, allgegenwärtige und ewige Gott – eingeengt und begrenzt durch Zeit, Raum und einen Körper! ...
01-12-2014

Thema: Mit Gott erlebt

Ist es heute eigentlich noch genauso möglich, Gott im Alltag zu erleben, wie zu biblischen Zeiten? Ist das Wort Gottes heute noch genauso wahr und zuverlässig wie damals? Wie steht es mit der Treue Gottes? Glaube heißt, sich auf die biblischen Zusagen Gottes zu verlassen. Gott sieht uns und jede einzelne Siutation, bevor wir sie überhaupt erfassen. Und Er ist immer noch derselbe treue, allmächtige, allgegenwärtige, vorausschauende, nicht-zu-spät-kommende und vertrauenswürdige Gott! Wir möchten allen Lesern Mut machen, sich bewusst im Alltag ganz auf Gott zu verlassen und Ihn durch Gehorsam und Vertrauen zu ehren!
01-10-2014

Thema: Bibellesen dank Alphabetisierung

Stell dir vor, du könntest nicht lesen. Weder Bücher, die Zeitung noch Preisschilder. Die Buchstaben wären plötzlich nur Symbole ohne Sinn und die Information dahinter bliebe dir verschlossen. Auf den ersten Blick wirkt so ein Szenario in unserer Zeit der Informationsüberflutung vielleicht sogar ein bisschen erstrebenswert: endlich mal ein wenig Ruhe. Aber lange ließe sich das nicht durchhalten. Wir sind darauf angewiesen, geschriebene Information empfangen und weitergeben zu können.
01-06-2014

Thema: Bibelübersetzung

"Gottes Wort täglich in Gebrauch, in den Herzen der Menschen bewahrt, im Alltag angewandt – davon träumt und darum betet jeder Bibelübersetzer“, schreibt Jill Goring, die NTM-Bibelübersetzer bei ihrer Arbeit berät. Die Überbringer von Gottes Botschaft halten den Schatz Seines Wortes in ihrer Herzenssprache in den Händen, während sie daran arbeiten, den Einheimischen dieses Privileg zu ermöglichen.
01-04-2014

Thema: Kalender 2014

'100 Volksgruppen haben NTM darum gebeten, zu ihnen zu kommen' - kannst du auf dem März-Kalenderblatt dieser Ausgabe lesen. Ihre Briefe lauten: "Niemand kümmert sich um uns. Wir sind hier uns selbst überlassen und sterben wie Fische." "Viele von uns sind zum Platz des Feuers gegangen, weil wir Gottes Rede nicht kennen." "Habt ihr uns vergessen? Alle Leute in unserem Dorf sind hungrig nach der Rede Gottes. Es ist nicht gut, wenn ihr warte. Ihr müsst uns sofort einen Missionar schicken."
01-12-2013

Thema: Bibelunterricht

In unserer letzten Ausgabe ging es um das „Einer-von-ihnen-Werden“ eines Missionars in den Jahren des Sprach- und Kulturstudiums. Nun soll es darum gehen, worauf er jahrelang hingearbeitet hat: Das Überbringen der guten Nachricht! Doch wo soll er anfangen?
05-09-2013

Thema: Einer von ihnen werden - Das Sprach- und Kulturstudium

Wie das "den-Juden-ein-Jude-und-den-Griechen-ein-Grieche-Werden" praktisch bei unseren Mitarbeitern aussieht, welche Herausforderungen es mit sich bringt, was Einheimische dazu sagen und wie wichtig bestimmte "Kultur-Erkenntnisse" fürs spätere Lehren sind, erfährst du in dieser Ausgabe der GEHET HIN.
01-07-2013

Thema: Und die zwei werden ... was? ... sein

Wo das Evangelium Einzug hält, verändern sich Ehen und Familien. Gottes Wort macht Liebesgeschichten dort möglich, wo es bisher keine gab.
26-03-2013

Thema: Kalender für 2013

Mit diesem Kalender wollen wir Dir jeden Monat ein Zitat von gläubigen Menschen vorstellen, damit Du mitstaunen, dich mitfreuen und mitdanken kannst.
05-10-2012

Thema: Beter gesucht

Mit dieser Sonderausgabe und dem Poster stellen wir unsere aktuellen NTM-Mitarbeiter vor, wo sie leben und was sie tun. Bitte bete weiterhin für uns.
26-06-2012

 

"gehet hin"
 Zeitschrift


Hilfreiche Informationen und interessante Berichte rund um Mission.
Gerne schicken wir dir die "gehet hin" viermal im Jahr kostenlos zu.

Hier bestellen

Gebetsnachrichten per E-Mail


Erhalte die wöchentlichen Gebetsnachrichten direkt per E-Mail.
Bitte dazu hier eintragen