Campusleben




 

Unterbringung  

Alleinstehende Schüler haben ein Einzelzimmer. Familien wohnen je nach Größe in einem Apartment mit Küche. Die Apartments und Einzelzimmer sind möbliert. Auf jedem Flur gibt es Internetzugang und ein Telefon. Alleinstehende Schüler essen in der Kantine. Im Wohnbereich für Singles gibt es eine Gemeinschaftsküche, die auch außerhalb der regulären Mahlzeiten eine Kochgelegenheit bietet. 

Kinder

Während der Unterrichtszeiten am Vormittag bieten wir stundenweise eine Kinderbetreuung für Kinder bis zum Vorschulalter an.

Kinder im Grundschulalter werden mit dem Bus in die örtliche Schule gebracht (ca. 2 km entfernt). Weiterführende Schulen befinden sich in Grimsby (ca. 20 km entfernt).

Gemeinsame Schulzeit

Nach Unterrichtsende findet für alle Klassen am Montag, Mittwoch und Freitag „Chapel“ und am Dienstag und Donnerstag „Hold the Ropes“ statt.

Während der „Chapel“ erzählen oftmals Mitarbeiter, die gerade im Heimataufenthalt sind, von ihren Erfahrungen auf dem Feld, außerdem ist Zeit für Gebet und Gespräche.

Während „Hold the Ropes“ wird in Kleingruppen für Mitarbeiter auf den verschiedenen Missionsfeldern gebetet. 

Freizeit

Die Turnhalle und Rasenflächen dürfen zum Sport genutzt werden; regelmäßig wird Fußball und Volleyball angeboten.

Man kann an einem freiwilligen Griechisch-Kurs teilnehmen.

Den Glauben praktisch werden lassen

Natürlich gibt es viele Möglichkeiten, bei evangelistischen Aktionen und in den umliegenden Gemeinden mitzuarbeiten. 

Hier findest du weitere Informationen, Bilder und Eindrücke zum Leben auf dem Campus des North Cotes Colleges (Weiter in Englisch auf NTM-UK)