Besuch der Heimatzentrale




Du kannst unsere deutsche Zentrale besuchen, mehr über NTM herausfinden und einige unserer Mitarbeiter treffen. Du wirst vielleicht erstaunt sein, wie vielfältig und wichtig die Arbeit am Heimatende für die Gemeindegründung unter den Volksgruppen ist und wie viele Möglichkeiten es für dich gibt, daran teilzunehmen.

Unsere Heimatzentrale liegt in Hückeswagen im idyllischen Oberbergischen Land in Nordrhein-Westfalen. Einzelpersonen sowie Familien und Gruppen sind herzlich willkommen. Wir bitten, vorher mit uns Kontakt aufzunehmen.

Hier findest du Karten und eine genaue Wegbeschreibung

Aktuelle Nachrichten
Der Missionar Seth Callahan lebt und arbeitet unter den Iski, einer Ethnie in Papua-Neuguinea. In diesem Frühjahr 2017 machen die Iski den chronologischen Bibelkurs „Auf festen Grund gebaut“. Seth berichtet ...

Wenn Unerreichte erreicht wurden, kann Gott auch sie gebrauchen, um noch mehr Menschen mit seiner freimachenden Botschaft zu erreichen ...

„Bevor ich den Schöpfer-Gott kannte, hatte ich große Angst vor den bösen Geistern. Ich wurde oft von Tausendfüßlern gebissen, was meine Angst vor den Geistern noch vermehrte ..."

2011 schlossen sich die Missionare Gerolf und Mailis Wüst dem Missionarsteam unter den Dom an. Die Dom sind eine Volksgruppe in Papua-Neuguinea. Doch bevor ...