ERWEITERE DEN

EINFLUSS DES

EVANGELIUMS

Was die Welt am meisten braucht, ist Jesus. Von Seiner Liebe angesteckt, entwickeln NTM-Mitarbeiter tiefe Beziehungen zu Menschen anderer Volksgruppen und helfen ihnen auch ganz praktisch. Und von dieser Liebe bewegt, wollen die Mitarbeiter, dass ihre Freunde auch die Möglichkeit haben, an Jesus zu glauben, Seine Jünger zu werden und die Freude zu erleben, in einer reifen Gemeinde zu sein, welche die gute Nachricht auch zu anderen bringt.

Welche Möglichkeiten gibt es?
Suche
NEW TRIBES COMMUNITY
NACHRICHTEN                                                                                                            MEHR
Einer verfälschten Botschaft vorbeugen
29-01-2016
Gottes Botschaft ist eine lebensverändernde. Doch wie jede Botschaft ist sie an eine Sprache gebunden. Wird die Sprache und ihr kultureller Kontext nicht richtig verstanden, kann die Botschaft unabsichtlich verfälscht werden ...
Mehr von der Bibel für die Pal
15-01-2016
Die Missionare Axel und Sandra Fachner leben mit ihren beiden Kindern in einem Pal-Dorf in Papua-Neuguinea. Für diese Ethnie ist die Taufe nichts Neues. Denn eine religiöse Gruppe aus der Umgebung hat sie in der Vergangenheit häufig praktiziert. Neu ist für die Pal allerdings, ...
AKTUELLE VIDEOS                     MEHR
FOOTSTEPS
  • BLOGS
  • TWITTER
  • FACEBOOK
HIGHLIGHTS
8.-9.4.2016 Info-Tage


Verbringe ein Wochenende mit Leuten, die sich für Mission interessieren und finde Antworten auf deine Fragen rund um Mission, NTM und die Arbeit unter Unerreichten.


Weitere Infos erhältst du hier.
 
 

GEHET HIN


Die neue GEHET-HIN-Zeitschrift ist da!


Interessante Berichte und Infos rund um Mission.

Lies diese und weitere Ausgaben online - oder erhalte sie vierteljährlich per Post.